Menu
Free demo

Das Ende der klassischen Pinnwand bzw. des schwarzen Brettes ist in Sicht

Bei vielen Unternehmen in der Industrie hängen noch „traditionelle Pinnwände“, ein „Schwarzes Brett“ oder Planungstafeln, oftmals z.B. in der Kantine. Form und Inhalt dieses traditionellen Informationsmediums sind eigentlich längst überholt. Die Modernisierung dieses Medium bedeutet für viele Unternehmen eine Menge Optimalisierung. Warum sich in der Industrie immer öfter für digital Signage entschieden wird, lesen Sie in diesem Blog.

Was ist traditional Signage?

In der Industrie werden Mitarbeiter mit alteingesessener Art und Weise über Planungen, Aktivitäten (wie z.B. die Weihnachtsfeier) oder Newsletter informiert.

Diese Art der Kommunikation ist sehr statisch und hat einen geringen Aufmerksamkeitswert. Sobald auch nur ein Flyer auf der Pinnwand veraltet ist, gelten für Mitarbeiter alle Informationen auf der Pinnwand als veraltet. Darüberhinaus ist das Entwerfen, Ausdrucken, Aufhängen und im richtigen Moment auch wieder Entfernen des Flyers mit der betreffenden Nachricht ziemlich arbeitsintensiv. In vielen Unternehmen befinden sich solche Aktivitäten ganz unten auf der Prioritätenliste und werden sie daher unsorgfältig ausgeführt, obwohl es sehr wichtig ist dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter immer gut informiert sind. Mit digital Signage verläuft dieser Prozess deutlich einfacher, effizienter und gezielter.

Employee App afbeelding.jpg

Entscheiden Sie sich
Digital Signage ist die verbesserte, digitale Variante der traditionellen Pinnwand, des schwarzen Brettes oder der Planungstafel. Der größte Vorteil dieser Kommunikationsform sind die vielfältigen Möglichkeiten. Darüber hinaus ist der Aufmerksamkeitswert viel höher. Untersuchungen haben ergeben, dass Artikel, die mit digital Signage veröffentlicht werden, wesentlich öfter und gründlicher gelesen werden, vor allem, weil diese strukturiert und geordnet angezeigt werden. Eine Pinnwand ist meistens ziemlich unordentlich. Alle können irgendwas veröffentlichen und die meisten Nachrichten werden nicht im Layout der corporate Indentity erstellt.
Mit Digital Signage haben Sie viel mehr Möglichkeiten: Durch interaktive Nachrichten kommunizieren Sie effektiv und nachhaltig. Durch Hinzufügen einer Touchfunktion können die weitere, detaillierte Information abfragen. Das wiederum hat spürbaren Einfluss auf das „Employee Engagement'' und ist für den Arbeitgeber skalierbar.

Möchten Sie mehr wissen?
Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über die Möglichkeiten zum Thema digital Signage erfahren?  Fragen sie nach unserer Demoversion. Sie möchten die Informationen gerne im persönlichen Gespräch erhalten? Nehmen Sie dann Kontakt auf mit Philipp Neuefeind unter +49-15227965596 oder schreiben Sie uns eine E-mail an philipp.neuefeind@mediamyne.de

Entscheiden Sie sich
Digital Signage ist die verbesserte, digitale Variante der traditionellen Pinnwand, des schwatzen Brettes oder der Planungstafel. Der größte Vorteil dieser Kommunikationsform sind die vielfältigen Möglichkeiten. Darüber hinaus ist der Aufmerksamkeitswert viel höher. Untersuchungen haben ergeben, dass Artikel, die mit Digital Signage veröffentlicht werden, wesentlich öfter und gründlicher gelesen werden, vor allem, weil diese strukturiert und geordnet angezeigt werden. Eine Pinnwand ist meistens ziemlich unordentlich. Alle können irgendwas veröffentlichen und die meisten Nachrichten werden nicht im Layout der corporate Indentity erstellt.


Mit Digital Signage haben Sie viel mehr Möglichkeiten:
Durch interaktive Nachrichten kommunizieren Sie effektiv und nachhaltig.
Durch Hinzufügen einer Touchfunktion können die weitere, detaillierte Information abfragen. Das wiederum hat spürbaren Einfluss auf das „Employee Engagement'' und ist für den Arbeitgeber skalierbar.

Mochten Sie mehr wissen?
Sind Sie neugierig geworden und m ochten mehr über die Möglichkeiten zum Thema digital Signage erfahren?  Fragen sie nach unserer Demoversion. Sie möchten die Informationen gerne im persönlichen Gespräch erhalten? Nehmen Sie dann Kontakt auf mit Philipp Neuefeind unter +49-15227965596 oder schreiben Sie uns eine E-mail an philipp.neuefeind@mediamyne.de